Stadtführung Zürichs starke Frauen

Dienstag, 15. Juni 2021

Ein Heer vertreiben, ohne Blut zu vergiessen? Das haben einst die tapferen Zürcherinnen geschafft. Trotz erheblichen Widerständen haben sie die Entwicklung Zürichs über Jahrhunderte mitgeprägt, sei es im wissenschaftlichen Bereich, in der Kultur und Literatur, als Pionierinnen, Politikerinnen, Verfechterinnen oder als starke Frauen an der Seite so mancher erfolgreicher Zürcher Männer. Auf diesem Rundgang in der Innenstadt werden Orte besucht, die allesamt etwas mit dem Wirken und Schaffen illustrer Namen wie Adele Duttweiler, Franziska Dosenbach, Nadeshda Suslowa, Johanna Spyri, Mileva Maric und vielen mehr zu tun haben.

Wann: 

 

Dienstag, 15. Juni 2021

 

Treffpunkt:

 

8:50 Uhr auf dem Perron Meilen

 

Abfahrt:

 

09:03 Uhr (S7) nach Zürich Hauptbahnhof. Ankunft 09:17

Führung:

 

ca. 2 h Start 09:30 Uhr bei Zürich Tourismus in der HB-Halle

 

Kosten Stadtführung:   

 

pro Person CHF 25.00

Fahrtosten:

 

SBB Ticket Meilen nach Zürich Dolder und zurück ½ Preis: Fr. 8.80 bitte selbst lösen.

Rückfahrt:

 

 

individuell

 

Schutzmassnahmen:

 

Maskenpflicht und Abstand auch während des Rundgangs

 

Anmeldung an:

 

 

Elke Utler, Mühlerain 27, 8706 Meilen, Tel: 044 793 39 24

WhatsApp 079 484 29 37 / E-Mail: elke.utler@bluewin.ch

 

Anmeldeschluss:

 

08. Juni 2021

 

Verhinderung

 

Bei Verhinderung nach erfolgter Anmeldung, bitte unbedingt abmelden. Bei dieser Stadtführung können max. 14 Personen teilnehmen (BAG Richtlinien gemäss heutigem Stand). Sollte sich bis zum 15.06.2021 die Regeln ändern, können max. 20 Personen teilnehmen. Die Namen und Telefonnummern der Teilnehmer müssen dem Veranstalter Zürich Tourismus abgegeben werden. 

 

Wir freuen uns auf eine spannende Führung mit Dir und grüssen Dich freundlich Frauenverein Dorf- und Obermeilen, der Vorstand

 

 

Download
Stadtführung Zürichs starke Frauen
Stadtführung starke Frauen_20210615.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.3 KB