Führung Polenmuseum

im Schloss Rapperswil

Mittwoch, 04. Oktober 2017

Unser Herbstausflug in diesem Jahr führt uns nach Rapperswil in das Polenmuseum.
Seit 1870 beherbergt das Schloss Rapperswil ein Polenmuseum. Gegründet wurde es ursprünglich als Polnisches Nationalmuseum im Exil, in der Zeit, als Polen von der Landkarte verschwunden war.
Die Dauerausstellung bietet einen Einblick in die vielseitige Geschichte der wechselseitigen Emigration von Polen und Schweizern. Sie erinnert dabei an prominente Persönlichkeiten wie an die Nobelpreisträgerin Marie Curie- Sklodowska. Bemerkenswert ist eine starke Sammlung
polnischer Malerei und Miniaturkunst.

Kosten Fr. 15.– für die Führung/Eintritt und SBB Ticket Meilen nach Rapperswil und zurück ½ Preis: Fr. 10.80 bitte selber lösen.
Anmeldung bis

27.09.2017

 Treffpunkt

Mittwoch 4.10.2017 13:20 Uhr auf dem Perron Meilen

Abfahrt Meilen 13:29 Uhr (S7) nach Rapperswil
zu Fuss Bahnhof Rapperswil zum Schloss Rapperswil ca. 10 Minuten
Führung ca. 1 Stunde bis 1 1/2 Stunde
Anschliessend Kaffee und Kuchen in der Altstadt in Rapperswil
Rückreise 16:40 Uhr (S7) nach Meilen
Ankunft in Meilen 17:02Uhr

Anmeldungen bis Mittwoch, 27. September 2017 nimmt gerne entgegen:

Radmila Steiger, Wampflenstrasse 38, 8706 Meilen, Tel: 044 923 10 15 abends
E-Mail: radmila.steiger@gmx.ch

Wir freuen uns auf eine spannende Führung mit Dir und grüssen Dich freundlich Frauenverein Dorf- und Obermeilen, der Vorstand

 

Bei Verhinderung nach erfolgter Anmeldung, bitte unbedingt abmelden!

Anmeldung Führung Polen Museum

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Download
Polenmuseum
Polenmuseum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 373.6 KB