Museum Oskar Reinhart "am Römerholz" , Winterthur

Das Wunder im Schnee – Pieter Bruegel der Ältere

Es schneit! Im Zentrum der Ausstellung «Das Wunder im Schnee – Pieter Bruegel d.Ä.» in der Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» in Winterthur steht das erste Gemälde der europäischen Kunst mit fallenden Flocken. Es ist das einzige Werk des Meisters in einer öffentlichen Kunstsammlung der Schweiz. Als bedeutendster flämischer Künstler des 16. Jh. revolutionierte Bruegel mit seinen innovativen Bilderfindungen die Malerei und wurde zum Vorbild für nachfolgende Künstlergenerationen. Selten gezeigte Druckgraphiken und neue umfangreiche technologische Untersuchungen versuchen dem Geheimnis der noch heute faszinierenden Unmittelbarkeit seiner Bilder auf die Spur zu kommen. Die Kabinettausstellung entstand in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forscherteam und als Ergebnis einer Kooperation mit dem Kunsthistorischen Museum Wien.

 

Datum

 

Dienstag, 25. Februar 2020

 

 
Treffpunkt

Meilen S7 ab 13.03 / Feldmeilen S 16 ab 12.54 In Zürich Stadelhofen umsteigen und mit S12 ab 13.20, Gleis 3 ab Bahnhof Winterthur ca. 20 Min, Fussweg oder mit Bus No. 10 bis Spital und ca. 10 Min. Fussweg

 

Beginn und Dauer

Beginn Führung: 14:30 Uhr / Dauer ca. 1Std.

 
Kosten

Eintritt individuell lösen (Museumspass/Raiffeisen gültig)

Anteil an Führung Fr. 5.--, bitte an Christa Werren bezahlen

 

Anmeldeschluss

Dienstag, 18. Februar 2020  

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und grüssen freundlich

 

Herzliche Grüsse

für das Organisationsteam

 

Margrit Schneider

 


Anmeldung

Anmeldung bis spätestens Dienstag, 18. Februar 2020, an: Rosmarie Sahli, Postfach 258, 8706 Meilen (044 923 50 10 / 076 490 23 07) oder Margrit Schneider, kunstkultur.meilen@gmail.com


Download
Reinhart Römerholz
ReinhartRömerholz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 326.9 KB

Kunst und Kultur

Gemeinsame Ausstellungs- und Museumsbesuch

  kunstkultur.meilen@gmail.com

 

Rosmarie Sahli 

Margrit Schneider

Christa Werren

 

044 923 50 10
044 923 56 73

044 923 56 60